Shaping the future of animal health
Deutschland

EquiRepell Spray

Kategorien: Antiparasitika (Pferde)

Tierart: Pferde

EquiRepell Spray picture

EquiRepell Gel
 

 

  • gegen Bremsen, Mücken, Fliegen und Zecken
  • frei verkäuflich
  • dopingfrei



Packungsgrößen: Pumpflasche mit 500 ml

 

Zusammensetzung
Wirkstoff:
Sec-butyl 2-(2-hydroxyethyl)piperidin-1-
carboxylat (Icaridin (Saltidin)
200 g / kg = 20 %

Inhaltsstoffe:
Ethanol,
Propan-2-ol,
sec-butyl 2-(2-hydroxyethyl)piperidin-1-
carboxylat

Produktinformationen
EquiRepell liegt als Spray und Gel zur äußerlichen
Anwendung gegen Bremsen, Mücken, Fliegen und
Zecken vor. Die schützende Wirkung tritt sofort
ein. Die Schutzdauer kann bis zu 24 Stunden be-
tragen; gegen Zecken bis zu 4 Stunden.
Die Schutzwirkung tritt sofort ein.
EquiRepell ist dopingfrei.

Anwendung

  • Bei Pferden aus ca. 25 cm Entfernung auf
    die entsprechenden Stelllen aufsprühen,
    bis das Fell leicht feucht ist.
  • Empfindliche Körperstellen (Augen, Ohren,
    Nüstern und Schleimhäute) aussparen.
  • Im Kopfbereich mit einem Lappen auftragen
    oder alternativ EquiRepell Gel verwenden.

Reiter tragen EquiRepell als Spray oder Gel spar-
sam auf die Haut auf.

Hinweise

  • Entzündlich.
  • Biozide sicher verwenden!
  • Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und
    Produktinfos lesen.
  • Nicht unter dem Sattel oder der Kleidung
    anwenden.
  • Geschädigte Hautstellen nicht behandeln.
    Sprühnebel nicht einatmen, nur in gut
    belüfteten Bereichen verwenden.
  • Nur zur äußerlichen Anwendung!

Gefahrenhinweise
Gel und Spray:

  • Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
  • Flüssigkeit und Dampf entzündbar.
  • Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen
    Flammen und anderen Zündquellen fernhalten.
  • Nicht rauchen.
  • Kühl an einem gut belüfteten Ort aufbewahren
  • Bei Verschlucken ärztlichen Rat einholen.
    Packung oder Etikett vorlegen.

Entsorgung
Packung nur völlig restentleert der Wertstoffsamm-
lung zuführen. Produktreste nicht mit dem Hausmüll,
über das WC oder die Kanalisation entsorgen.