Shaping the future of animal health
Deutschland

Auriplak

 


Der Ohrclip


Auriplak® ist ein Ohrclip, der Permethrin in einer Konzentration von 10 % enthält. Ein "slow release - System“ sichert durch die konstante Freisetzung des aktiven Wirkstoffes einen wirksamen Schutz vor den wichtigsten Weidefliegen und Bremsenarten während der gesamten Weidesaison von 5 Monaten.

Keine Wartezeit!

Formel Auriplak.png

 

Das Problem: Weidelästlinge


Die wichtigsten Weidefliegenarten:

Augenfliege (Musca autumnalis)
Kleine Weidestechfliege (Haematobia irritans)
Große Weidestechfliege (Haematobia stimulans)
Kopffliege (Hydrotaea irritans)


Fliegen und Stechfliegen können als Überträger von Krankheitserregern dienen. Von besonderer Bedeutung ist hierbei die mögliche Übertragung des Bakteriums C. Pyogenes als Erreger der Sommermastitis.

Die wichtigsten Bremsenarten:

Haematopota pluvialis
Haematopota italica


Bremsen belästigen und ängstigen die Tiere durch ihren schmerzhaften Stechakt. Neben den hierdurch bedingten Leistungseinbußen sind auch Sekundärinfektionen an den Stichstellen möglich.

Ein wirksamer Fliegen und Bremsenschutz auf der Weide bedeutet:

  • Vermeidung von Leistungseinbußen durch Verringerung des Stresses durch Weidelästlinge
  • Bessere allgemeine Gesundheit
  • Vorbeuge gegen Übertragung von Krankheitserregern

Fliegen-Auriplak.png